Home » Susan Wellington Diamant by Jose Leal
Susan Wellington Diamant Jose Leal

Susan Wellington Diamant

Jose Leal

Published August 20th 2015
ISBN : 9781516865642
Paperback
172 pages
Enter the sum

 About the Book 

Hier sehen wir das Leben eines jungen Madchens, das von einem fruhen Alter scheint, ihrer Familie trug eine Regierungsstelle, um die Anforderungen von Staat und Gesellschaft, die in begrenzten Denken und erfordert mehr der Menschen, in einer Welt, woMoreHier sehen wir das Leben eines jungen Madchens, das von einem fruhen Alter scheint, ihrer Familie trug eine Regierungsstelle, um die Anforderungen von Staat und Gesellschaft, die in begrenzten Denken und erfordert mehr der Menschen, in einer Welt, wo die Probleme treffen Energie, Ernahrung, Krankheit und nicht fur diejenigen, die Geld, Macht und Technologie vorhanden ist, und entspricht dem neuesten Phantasie, aber nicht im Denken, noch Geschichte entwickelt hat, auf der Suche nach billigen Arbeitskraften fur globalisiert Leben zu zerstoren, ohne daruber nachzudenken, was wir fuhlen oder denken, ist Susan von einer Gruppe, die es nicht Meinungsverschiedenheiten sein Verhalten oder Denken gewahlt, aber versuchen zu uberleben und finden Sie, was bleibt von seiner Familie oder eine neue mit neuen Freunden, in einer Welt zunehmend wettbewerbsorientierten und anspruchsvollen die Worte mehr horen schnell, zu verbessern und zu andern, versucht, die Familie das tagliche Leben mit dem Unternehmen zu vereinen, und entsorgen Sie sowohl einen Computer und eine Person ohne zu sehen, sie Wert, weil es viele Probleme verursacht, oder weil es nicht mehr in der Lage, damit umzugehen, weil alles, was gezahlt wird, gesteuert, Plane sind bereits gemacht und in einigen Fallen unmittelbar bevorsteht, horen wir mehr und mehr wissen, aber nicht alles, was wir wissen, ist es nur begrenzte Informationen fur uns hier ist es, kunftige Generationen zu schutzen, zu entfernen was hindert, nicht, dass jemand zu sterben oder leiden aber wir konnen nicht in der Zukunft zu vermeiden nicht wir uns die wichtigsten Personen sind die Fakten, einige konnen nicht aufhoren zu lieben, die hier verzeichnet, dies ist der Anfang von vielen Tiefen.